Rückruf - Service
Angebot anfordern

Festliche Eröffnung demontabler MINI–Ausstellungsraum

Vor einigen Wochen wurde in Utrecht ein nagelneuer Auto-Ausstellungsraum eröffnet. Und zwar ein ganz besonderer: ein demontabler Showroom für MINI, gebaut von Neptunus. Bei der Eröffnung wurde das Gebäude für die Präsentation der neuesten BMW-Modelle X5 und I3 genutzt. Seitdem dient dieses temporäre Gebäude als Ausstellungsraum für MINI.

Neptunus baute früher in diesem Jahr für den Auftraggeber BMW und MINI-Händler Ekris eine temporäre Raumlösung. Das demontable Gebäude „Alure“ wird bis März 2014 als Geschäftsraum beim BMW- und MINI-Händler eingesetzt. Nach dieser ersten erfolgreichen Zusammenarbeit erhielt Neptunus von Ekris den Auftrag, eine zweite temporäre Raumlösung zu errichten: einen Ausstellungsraum für MINI.

Ekris entschied sich dabei für die „Evolution“, ein revolutionäres demontables Gebäude, das von einem festen Gebäude kaum zu unterscheiden ist. Der temporäre Showroom ist komplett gemäß den MINI-Showroom-Anforderungen ausgeführt. Durch eine straffe Kombination von schwarzen Wandplatten mit Glasplatten schließt das Gebäude nahtlos an die Unternehmensidentität von MINI an. Das temporäre Gebäude hat eine Fläche von mehr als 200 m2 und ist mit einem festen Dach versehen. Der Vorteil des demontablen Gebäudes ist, dass BMW-Händler Ekris selbst bestimmen kann, wie lange der Ausstellungsraum verwendet wird. Er wird voraussichtlich zwei Jahre an seinem Standort in Utrecht bleiben.
 

1 2 3