Rückruf - Service
Angebot anfordern

Louis Vuitton: Exklusive Modenschau in temporären Gebäuden von Neptunus

Vom 25. Februar bis zum 5. März 2014 fand in Paris die alljährliche Fashion Week statt. Für das Modehaus Louis Vuitton wurde Neptunus beauftragt, seine Evolution Struktur auf dem “Cour Carree” vor dem berühmten Louvre zu errichten.

Die Paris Fashion Week findet jedes Jahr an Plätzen über die ganze Stadt verteilt statt. Louis Vuitton hat sich in diesem Jahr einen ganz besonderen Ort gesichert – den “Cour Carree” des Louvre. Hier hat Neptunus eine 1.600 Quadratmeter große und acht Meter hohe Evolution gebaut: Eine angemessene Art, die Herbst/Winter 2014-2015 Kollektion “Prêt-à-Porter Femme” vorzustellen.

Das temporäre Neptunus Gebäude bot dem besonderen Veranstaltungsort  das passende Ambiente: Die maßgefertigte Glasfront erlaubte einen atemberaubenden Blick auf den Louvre. Louis Vuitton hat diesen kulturellen Schauplatz ganz gezielt für die aktuelle Show ausgewählt. Dazu benötigten sie eine temporäre Raumlösung, die zum einen das hochwertige Markenbild wiederspiegelt und sich zum anderen in das historische Umfeld einfügt.

„Die Evolution Struktur von Neptunus ist diesen besonderen Ansprüchen gerecht geworden”, erklärt Tom Ambaum, Global Sales Director bei Neptunus. „Die Eigenschaften unserer Gebäudelösung haben den Organisatoren zahlreiche Vorteile geboten – etwa die kurze Aufbauzeit, die große Spannbreite und der Tatsache, dass von der Decke des Gebäudes große Lasten wie Lichtanlagen oder ausgefallene schwere Dekorationselemente gehangen werden können.“

1 2 3 4