Rückruf - Service
Angebot anfordern

Neptunus baut für den Pariser Luftfahrtsalon

Der 51. Jahrgang des Salon International de l'Aéronautique et de l'Espace, des Pariser Luftfahrtsalons, fand vom 15. bis 21. Juni 2015 auf dem Flughafen Le Bourget bei Paris statt. Neptunus, Spezialist für temporäre Gebäude, erstellte Ausstellungshallen und Restaurants mit einer Gesamtfläche von 8.000 Quadratmetern für Veranstalter und Aussteller.

Die Veranstalter des Pariser Luftfahrtsalons suchten nach einer multifunktionalen, temporären Ausstellungshalle für das diesjährige Ereignis – idealerweise nach einer mit den technischen Merkmalen und dem Erscheinungsbild eines permanenten Gebäudes. Eine Evolution Halle von Neptunus war die perfekte Lösung. Dieser Gebäudetyp ist optimal geeignet für Veranstaltungen wie den Luftfahrtsalon, da er schnell an jedem Standort auf- und wieder abgebaut werden kann – in gleichbleibend hoher Qualität. Wände mit Wärmedämmung und das doppelschalige, luftgefüllte Dach garantieren eine angenehme Innentemperatur und reduzieren die Kosten für die Klimakontrolle und die Emissionen. Das temporäre Gebäude ist robust und kann Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h standhalten – ein weiterer Grund für die Veranstalter, sich für die Evolution von Neptunus zu entscheiden.

An anderen Standorten in der Nähe des Flughafens baute Neptunus einen 90 m langen Eingangspavillon, ein Selbstbedienungsrestaurant, Service Points und Lagerhallen. Des Weiteren lieferte Neptunus Evolution Hallen für ambitionierte Ausstellungsgebäude und Restaurants für die Messestände von Unternehmen wie Thales und der Europäischen Weltraumorganisation ESA, jeweils mit kundenspezifischem Branding.

Der Pariser Luftfahrtsalon findet alle zwei Jahre statt und feierte seinen 51. Jahrgang in diesem Jahr mit 2.215 Besuchern aus 44 Ländern und über 139.000 Fach- und 176.000 sonstigen Besuchern.

1 2 3 4 5 6