MENU
Event Zelte, Messen

Neptunus war auch verantwortlich für die grafische Lösungen an den Außenwänden

Neptunus baut temporäre Bauten für Bauma 2019

Auftrag
Die Bauma gilt als die weltweit größte Messe, die die neuesten Produkte und Innovationen von Großmaschinen für die Bauindustrie präsentiert.

Die Bauma 2019, war der 32. Jahrgang dieses hochkarätigen Ereignisses. Sie war gekennzeichnet durch ein Rekordpublikum von über 620.000 Besuchern aus über 200 Ländern, das die siebentägige Ausstellung großer Maschinen und Geräte besuchte. Ungefähr 3.700 Aussteller aus 63 Ländern zeigten auf dem Ausstellungsgelände der Neuen Messe München ihre Produkte und machten die Bauma 2019 damit zur größten Messe in der 65-jährigen Geschichte der Messe.

Neptunus wurde wieder beauftragt, temporäre Ausstellungsräume für einige der global führenden Baumaschinenhersteller wie Kobelco, Hitachi, Zoomlion und Case/VECO zur Verfügung zu stellen.

Lösung
Ein internationales, 30 Personen starkes Team von Neptunus-Spezialisten brauchte lediglich vier Wochen, um über 5.500 Quadratmeter temporäre Gebäude für 13 verschiedene Kunden zu errichten. Neptunus zeigte einen Großteil seines eigenen Portfolios temporärer Gebäude, einschließlich der hochmodernen Evolution II und der zweistöckigen Evolution IV-Gebäude sowie der Alure Globe und Alu Range Palette. Zu vielen der temporären Gebäude gehören Zwischengeschosse und Terrassenbereiche, die die innovativen Raumlösungen maximieren und den Kunden maßgeschneiderte Möglichkeiten bieten, um ihren speziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Das komplexe Bauprogramm erforderte eine minutiös geplante Logistik mit tausenden Tonnen Ausrüstungen, die von den Neptunus-Standorten in den Niederlanden,  Deutschland,  Belgien und  Polen geliefert wurden.

Neben dem Bau der Ausstellungsgebäude war Neptunus auch verantwortlich für die Beheizung und für grafische Lösungen und Banner an den Außenwänden der temporären Gebäude.

Herausforderungen
Die Bauma 2019 fand auf dem Gelände der berühmten Messe München statt, die über 16 hochmoderne stützenfreie Ausstellungshallen mit einer Ausstellungsfläche von insgesamt 180.000 m2 und weitere 425.000 m2 Freiflächen, auf denen viele der großen Maschinen und Geräte ausgestellt wurden, verfügt.

Es war wichtig, dass die temporären Gebäude zu den bestehenden Möglichkeiten vor Ort passen. Neptunus war in der Lage, schnell zu liefern und eine breite Palette zusätzlicher qualitativ hochwertiger und stützenfreier temporärer Ausstellungsflächen zu bauen, die die ausgezeichneten vorhandenen Gebäude komplettierten.

Vorteile
Die Bauma ist ein Ereignis, wo die hohe Qualität der Neptunus-Gebäude zu erleben ist. Neptunus-Direktorin Dorrie Eilers: „Es ist uns immer eine Freude, unterschiedliche temporäre Gebäude für die Aussteller der Bauma zu bauen. Unser Team ist begeistert von der logistischen Herausforderung, die dieses temporäre Ausstellungsareal darstellt.“

Interesse an Zelte für Messe und Ausstellungen?

KontaktRufen Sie mich an