MENU
Temporäre Raumlösungen, Ausstellungsräume

Das temporäre Gebäude wurde auf einem Parkhaus errichtet

BMW Autohaus in Hamburg

Der Hintergrund
Zwei BMW-Händler in Hamburg nahmen kürzlich eine Modernisierung ihrer Autohäuser vor und investierten in moderne Ausstellungsräume, um die neuesten BMW-Modelle zeigen zu können.

Die Herausforderungen
Beide Projekte sollten bis zum Abschluss. Erwartungsgemäß bis zu zwei Jahre dauern. Die Händler waren währenddessen natürlich bestrebt, den Verlust von Gewinnen aufgrund der zeitweiligen Schließung ihrer Ausstellungsräume oder des Umzuges an neue Standorte zu vermeiden. Stattdessen votierten sie für eine Interimslösung.

Die Lösung
Neptunus wurde ausgewählt, temporäre Ausstellungsräume für beide Standorte zu liefern, die einen normalen Weiterbetrieb während der Renovierungsarbeiten an den bestehenden Ausstellungsräumen gewährleisten konnten.

In beiden Fällen brauchte Neptunus nur drei Tage, um die je 500 Quadratmeter großen Evolution-Gebäude an den beiden Standorten zu errichten – komplett mit Wärmedämmung, voll verglasten Fenstern und Böden in den Verkaufsräumen, für die komfortable Unterbringung von Fahrzeugen und Besuchern. Die dabei gezogenen Trennwände boten Flächen für Büros und konnten die zur Verfügung stehende Fläche maximieren.

Beide Händler entschieden sich für Rolltore, die die Ausstellungsräume leichter zugänglich machen, für die wechselnde Ausstellung der BMW-Modelle und ein Foyerbereich für ein professionelles und modernes Aussehen sorgten.

Für den ersten Standort lieferte Neptunus auch ein separates Gebäude für ein temporäres Service- und Reparaturzentrum. Eine Alu Hall von Neptunus wurde mit dem Evolution-Ausstellungsraum verbunden und in separate Räume unterteilt, um verschiedene Werkstattbereiche zu schaffen.

Am zweiten Standort wurde entschieden, den temporären Ausstellungsraum über einem zweistöckigen Parkhaus zu errichten, um die begrenzt zur Verfügung stehende Fläche zu maximieren – ein solches Projekt wurde zum ersten Mal verwirklicht.

Das Neptunus-Spezialistenteam errichtete ein Gerüst um das Gebäude und stellte einen Kran auf, um das Material in das erforderliche Stockwerk zu transportieren. Aufgrund der Höhe des Gebäudes konzipierte Neptunus ein spezielles Befestigungssystem für zusätzliche Sicherheit und Stabilität.

Der Nutzen/die Vorteile
Als Teil der semipermanenten Gebäude von Neptunus ist Evolution das technologisch am weitesten entwickelte, der zurzeit auf dem Markt erhältlichen temporären Gebäude. Basierend auf einem hochentwickelten, technischen und innovativen Design mit dauerhaften Komponenten, ist Evolution für einen langfristigen  Einsatz geeignet.

Das Gebäude verfügt als Standard über wärmegedämmte starre Wandpaneele und ein Rahmenstruktur-Dach aus Aluminium,. Dieses wird auf der Erde zusammengebaut und als Ganzes hydraulisch hochgehoben, was einen leichten Aufbau und später einen kompletten Wiederaufbau des rückgebauten Gebäudes ermöglicht.

Evolution ist auch mit zusätzlichen Merkmalen erhältlich, darunter mit einem integrierten Bodensystem, Fenster- und Türoptionen, Vordächern, Beleuchtung, Klimaanlage und Alarmanlage. Außen kann das Gebäude mit Logos des Unternehmens versehen werden. Die Wandpaneele stehen in einem breiten Farbspektrum zur Verfügung, um sich der Umgebung anzupassen.

Interesse an einem temporären Ausstellungsraüm?

KontaktRufen Sie mich an