MENU
Event Zelte, Betriebsfeiern

Ein 15-köpfiges Team von Neptunus errichtete innerhalb von anderthalb Wochen einen Komplex mit rund 6.800 m² Fläche

Zelte für DMG Mitarbeiterfest

Die Aufgabe
De Mandemakers Groep (DMG) ist ein niederländischer Familienbetrieb, der sich mit dem Verkauf und der Installation von Küchen, Sanitäranlagen und Möbeln befasst. Zu diesem multinationalen Unternehmen gehören rund 200 Filialen, die in mehrere Geschäftsmodelle unterteilt sind. Keukenconcurrent, Keukenkampioen, Brugman Keukens, Morres wonen und Piet Klerx sind nur einige der Erfolgsrezepte, mit denen De Mandemakers Groep groß geworden ist.

Am Samstag, den 23. September 2017, wurde von DMG das alljährliche Mitarbeiterfest veranstaltet. Hierzu wurden über 4.000 Gäste, darunter viele Mitarbeiter und ihre Familienmitglieder, eingeladen. Um dieser Feier eine besondere Note zu geben, entschied sich De Mandemakers Groep für einen (temporären) Veranstaltungsort auf dem Unternehmensgelände der Hauptgeschäftsstelle in Waalwijk. In Zusammenarbeit mit Academy Bartels wurde ein entsprechendes Konzept ausgearbeitet, um die temporären Gebäude multifunktional einsetzen zu können: sowohl für das Mitarbeiterfest als auch für das „MG Keuken & Bad Event“, das eine Woche vor der Mitarbeiterfeier stattfand.

Die Lösung
Ein 15-köpfiges Team von Neptunus errichtete innerhalb von anderthalb Wochen auf dem Gelände von DMG in Waalwijk einen temporären Komplex mit rund 6.800 m² Fläche (anderthalb Fußballfelder groß).
Insgesamt 3 Evolution II-Hallen, eine in 40 x 50 m und zwei in 25 x 35 m großer Ausführung, bildeten einen stilvollen Veranstaltungsort, nicht nur für das ‚DMG Keuken & Bad Event‘, sondern auch für das groß gefeierte Mitarbeiterfest.

Speziell für dieses Mitarbeiterfest wurden das Evolution II und die vier Aluhallen direkt nach dem ‚Keuken & Bad Event‘ geräumt und zum Festveranstaltungsort umgebaut. Der Abend stand unter dem Motto ‚Der vergangene Sommer‘.  Jeder Raum wurde nach einem eigenen exotischen Thema ausgestattet: ‚Club Ibiza’, ‚Lateinamerikanisches Kuba’ ‚ Flippiges Amerika’ und ‘Überraschendes Asien’. Jede Aluhalle wurde mit Podium, Tanzfläche, Loungeräumen und entsprechenden Gastronomieeinrichtungen ausgestattet,  ganz im Stil des jeweiligen Mottos. Die Hauptbühne wurde von Neptunus im ‚Evolution‘-Gebäude errichtet. Dort wurde den Mitarbeitern ein überraschendes Musikprogramm geboten, unter anderem mit der Boston Tea Party Band, der lateinamerikanischen Band Siembra, sowie Peter Beense und Tino Martin.

Trotz ihrer demontierbaren Struktur sehen die Neptunus-Gebäude äußerlich wie permanente Gebäude aus und bieten auch die gleiche Funktionalität. Der temporäre Messe- und Festveranstaltungsort wurde mit isolierten Wandverkleidungen und integrierten Regenrinnensystemen ausgestattet und in hoher Qualität ausstaffiert. Außerdem errichtete Neptunus eine Außenterrasse und alle Sanitäreinrichtungen.

Die Herausforderung
Der Standort auf dem Gelände von DMG war eine bautechnische Herausforderung. Aufgrund hoher Niederschläge war die Rasenfläche ziemlich verschlammt. Das Montageteam schaffte es, mit großer Sorgfalt, jegliche Schäden am Gelände zu vermeiden. Um die Anlieferung von Materialien zu ermöglichen und gleichzeitig den Untergrund zu schützen, wurden Fahrbahnplatten ausgelegt und entsprechend versetzt.

Das Ergebnis
„Dafür, dass Neptunus uns mit qualitativ hochwertigen und stilvollen Gebäuden versorgen konnte, die den Komfort und die Benutzerfreundlichkeit permanenter Gebäude bieten, hätten wir sie umarmen können. Außerdem profitierten wir optimal von den multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten der Evolution- und Aluhallen-Strukturen. Beide Gebäude wurden einfach und blitzschnell zu einem Festtempel umgebaut,“ so Gijs Bartels von Academy Bartels Event Management.

Interesse an Event Zelte?

KontaktRufen Sie mich an