MENU

Triage-Zelt bietet Krankenhaus Maastricht UMC+ eine isolierte Corona Teststation

Triage-Zelt bietet Krankenhaus Maastricht UMC+ eine isolierte Corona Teststation

Seit Montag den 16.03.2020 nutzt das Krankenhaus Maastricht University Medical Center+ ein temporäres Triage-Zelt. Das Triage-Zelt verfügt über einen mobilen CT-Scanner, mit dem Menschen auf eine Infektion mit dem Corona Virus getestet werden. Durch schnelles Handeln des Krankenhauses und Neptunus, konnte das Zelt innerhalb von 24 Stunden auf dem Parkplatz der Notaufnahme realisiert werden.

Das Triage-Zelt ist in verschiedene Abteilungen so wie z.B. Behandlungsräume und Sanitäranlagen unterteilt. Das Zelt wird dringend benötigt, um eine Überlastung des Krankenhauses zu verhindern. Patienten mit Symptomen des Corona Virus betreten das Triage-Zelt. Mit einem CT-Scanner wird sofort festgestellt, ob der Patient mit Covid-19 infiziert ist und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen. So brauchen viele Patienten nicht mehr das Krankenhaus zu betreten, damit kann die Übertragung des Virus auf andere Erkrankte im eigentlichen Krankhaus verhindert werden.

Das Gebäude verfügt über hohe Seitenwände und einen stabilen Systemboden. Das Zelt ist in Kabinen unterteilt und verfügt über eine Ausstattung mit einer Klimaanlage, Beleuchtung und den benötigten Wasser- und Stromanschlüssen, wodurch die Arbeit der Ärzte und des Pflegepersonals auch außerhalb des Krankenhauses ermöglicht wird.

Weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

KontaktRufen Sie mich an