MENU
Temporäre Raumlösungen

Innerhalb kürzester Zeit aufgebaut

Flexolution II: modulierbar und demontierbar

Die Flexolution II ist ein neu entwickeltes demontierbares Gebäude aus der erfolgreichen Flexolution-Serie. Dieses modulierbare und zu 100 % demontierbare Gebäude eignet sich hervorragend als Einzelhandelsgebäude. Abhängig von der Größe und den Installationen, lässt das Modell Flexolution II sich innerhalb weniger Tagen oder Wochen montieren und kann mühelos jederzeit den Bauplatz wechseln. Genau wie die Flexolution wird die Flexolution II nach den in Europa geltenden Baunormen für temporäre Bauten errichtet.

  • Flexible Laufzeiten - bis zu 20 Jahren, nicht Ortsgebunden
  • Sehr kurze Liefer- und Bauzeit
  • Völlig isoliert
  • Nachhaltig: Komplett demontierbar und wiederverwendbar
  • Modular: Flexible Abmessungen und Design
  • Einfach zu unterteilen
  • Ausstrahlung und Eigenschaften eines permanenten Gebäudes

Das Standardrastermaß einer Flexolution II beträgt 6 m. Die Giebelseite beträgt 12, 15 oder 18 m, die Länge ist im Raster nach Ihren Vorgaben und Bedürfnissen variabel. Durch die Verbindung der Strukturen lassen sich größere Abmessungen realisieren.

Die Grundkonstruktion der Flexolution II besteht aus stranggepresstem Aluminium, in der die Regenwasserableitung integriert ist. Das Hauptträgersystem, die Dachkonstruktion, besteht aus laminierten Holzbalken. Die Wandplatten sind aus Sandwichplatten, 120mm Dicke, mit einem Isolationswert von 5,18 m2K/W gefertigt. Für die Dachkonstruktion werden Sandwichplatten verwendet, 115mm Dicke mit einem Isolationswert von R = 3,66 m2K/W. Die Seitenwände können mit Fenstern versehen werden, mit Lüftungsgitter und Dreh-Kippflügel.
Nach Wunsch bzw. Bedarf besteht die Wahl zwischen einem Betonboden oder einem isolierten Holzboden, der auf Stahl- und Holzbalken verlegt wird. Ein Holzboden ist die schnellste und effizienteste Option: schnell lieferbar, wiederverwertbar und, in den meisten Fällen, ohne Erdarbeiten.

Funktionalität

Grundsätzlich wird die Flexolution II ohne Innenaufteilungen und Installationen geliefert. Aufgrund der Flexibilität des Gebäudes kann dies nach Wunsch und nach den technischen Vorgaben erstellt werden. Dazu gehören Wasser- und Elektzro-Installationen, Sanitär, Küche, Innenausbau, Beleuchtung, Heizung, Klimasystem, Bodenbeläge, automatische Türen und Rolltore.

Dank seiner multifunktionalen Einsatzoptionen ist die Flexolution II die ultimative Lösung als Einzelhandelskonstruktion wie ein Supermarkt, ein Geschäft, ein Showroom oder ein Pick-up-Point. Aber auch als Wohngruppe, Bürogebäude, Schule oder Pflegeeinrichtung. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Wenn erforderlich, kann das Gebäude schlüsselfertig zur Miete, zum Kauf oder als geleastes Eigentum zur Verfügung gestellt werden.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

play

Timelapse Aufbau Trinity College Oxford

Interessieren Sie sich für die Flexolution II?

KontaktRufen Sie mich an