MENU

Ein temporäres Fernsehstudio

Neptunus baut ein temporäres Studio für das Urdd Eisteddfod T-Festival

Die Aufgabe

Als eines der größten tourenden Jugendfestivals Europas zieht das Urdd National Eisteddfod täglich Zehntausende von Besuchern zu einer jährlichen kulturellen Feier der Walisischen Sprache mit Aktivitäten, die sich auf Gesang, Tanz und Performance-Kunst konzentrieren. In den vergangenen Jahren hat Neptunus einen maßgeschneiderten und entsprechend großen Veranstaltungsort mit zahlreichen temporären Bühnen, Theatern und Unterstützungseinrichtungen für die Tausenden von teilnehmenden Jugendlichen und die riesige Anzahl von Besuchern geschaffen.

Die Covid-19-Pandemie bedeutete, dass die Organisatoren 2020 zum ersten Mal ihre „Live“-Veranstaltung absagten und durch ein virtuelles Festival ersetzten: Eisteddfod T. 2021, immer noch im Griff der Pandemiebestimmungen, die große Versammlungen verhindern, waren die Organisatoren sehr daran interessiert, den Tournee-Ethos des Eisteddfods beizubehalten, während sie akzeptierten, dass die Veranstaltung erneut in einem digitalen Format – ohne Besucher – und nur über TV- und Online-Übertragungen stattfindet.

Neptunus-Alure-structure-temporary-tv-studio

Neptunus wurde gebeten, ein temporäres Fernsehstudio im Wohnzentrum der Urdd in Llangrannog, Ceredigion, einzurichten, in dem das Eisteddfod T gefilmt und an die Zuschauer übertragen werden konnte. Ceredigion gilt als das Zentrum der walisischen Kultur, und mehr als die Hälfte der in der Region lebenden Menschen spricht Walisisch. Eisteddfod T zog mehr als 13.000 Teilnehmer und Mitwirkende in 134 Wettbewerben an. Das Publikum zog mit 37 Stunden Live-Übertragung auf S4C und 25 Stunden auf BBC Radio Cymru und BBC Radio Cymru2 sowie unzähligen Aktivitäten auf der Urdd Eisteddfod App und in den sozialen Medien die Zuschauer in Ihren Bann.

Die Lösung

Ein achtköpfiges Team von Neptunus-Technikern benötigte nur einen Tag, um eine 100 Quadratmeter große temporäre Alure Struktur zu errichten, in der das Studio untergebracht werden konnte. Diese wurde intern mit Beleuchtung und Strom versorgt, um den Anforderungen der hochwertige Produktionen zu entsprechen.

Mit der herrlichen Küstenlinie der Cardigan Bay als Hintergrund fanden das Hauptstudio des Eisteddfod T und die täglichen Zeremonien live vor Ort in Llangrannog statt, wobei die Covid-19-Beschränkungen eingehalten wurden. Einige einzelne Auftritte wurden in den Rundfunkstudios neu aufgezeichnet.

Eine überdachte Außenterrasse mit Bildschirmen grenzte an das temporäre Studio an, um Außenübertragungen vor der spektakulären Aussicht auf die Cardigan Bay zu ermöglichen.

temporary-tv-studio-neptunus

Die Herausforderung

Im Laufe der Jahre haben die Techniker von Neptunus an einer Reihe von ländlichen Orten in Wales beeindruckende temporäre Festivallocations gebaut. Sie sind sehr erfahren darin, große Mengen an Ausrüstung zu transportieren und temporäre Strukturen auf der grünen Wiese und in hügeligem Gelände zu errichten.  Die größte Herausforderung, die das Projektteam 2021 zu bewältigen hatte, bestand darin, die Ausrüstung durch eine sehr schmale Einfahrt auf das Klippengelände zu transportieren.

Das Resultat

Siân Eirian, Direktor des Urdd Eisteddfod and Arts, sagte:  „Als Organisatoren sind wir begeistert, dass das Urdd-Wohnzentrum in Llangrannog das diesjährige Eisteddfod T beherbergt hat. Es ist ein ikonischer Ort in Wales, der bei vielen Generationen in guter Erinnerung geblieben ist, und durch das Einbringen von temporären Bühnen und Strukturen war es auch ein Bonus, dass wir das Hauptstudio und die Zeremonien des Festivals in Llangrannog abhalten konnten.“

„Wir möchten uns bei Neptunus für die Unterstützung und Kundenbetreuung bei der Planung des Festivals und für die Bereitstellung der qualitativ hochwertigen Strukturen bedanken. Wir freuen uns darauf, bald wieder mit dem Team bei der Vorbereitung und Planung für die Rückkehr des Festivals auf die grüne Wiese im nächsten Jahr zusammenzuarbeiten.“

Interesse an ?

Kontakt Rufen Sie mich an