MENU
Event Zelte, Sportveranstaltungen

Ein fantastisches neues soziales Erlebnis für Tennisfans

VIP-Hospitality-Center für die LTA Cinch-Meisterschaft

Die Aufgabe

Die LTA Cinch Championship ist eines der wichtigsten Tennis-Turniere der Rasenplatzsaison der Lawn Tennis Association. Das Turnier von Wimbledon zieht viele der Top-Stars der Welt an. 2021 war der ehemalige britische Weltranglistenerste Andy Murray im Einsatz, der sich gerade von einer langwierigen Hüftverletzung erholt hat, zusammen mit dem topgesetzten Italiener Matteo Berrettini, der in diesem Jahr den Titel gewann.

2019 hatte die LTA Neptunus beauftragt, exklusiv für das Turnier, das jährlich im historischen Queen’s Club in London stattfindet, einen neuen hochmodernen Flagship-Hospitality-Pavillon zu errichten.  Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde die Meisterschaft 2020 jedoch abgesagt – und damit das Debüt der neuen Anlage verzögert.

Die Cinch Championship 2021 konnte zwar stattfinden, aber es gab strenge Beschränkungen bei den Besucherzahlen und soziale Distanzierungsvorschriften. Die Organisatoren standen außerdem vor der gewaltigen Herausforderung, zusätzlichen Platz für Offizielle, Journalisten und Fernsehsender zu finden, die normalerweise im Clubhaus vom Queen’s untergebracht wurden.

Die Lösung

Ursprünglich von Neptunus‘ Designteam als dedizierte Einrichtung für die VIP-Hospitality mit öffentlichen Bereichen für Essen und Erfrischungen entworfen, wurde der neu gestaltete Süd-Pavillon für 2021 neu konfiguriert, um büroähnliche Einrichtungen für Offizielle und einen speziellen schallisolierten Bereich für Journalisten und Fernsehsender einzurichten.

Eine zweistöckige Evolution II Struktur, die eine Fläche von 3.600 Quadratmetern betrug, wurde von einer 20-köpfigen Crew von Neptunus-Technikern mit Unterstützung von Subunternehmern in nur 22 Tagen errichtet. Der Pavillon, der wie ein festes Gebäude aussieht, umfasste interne und externe Zwischengeschosse und eine 60 m langen, mit Holz verkleidete Dachterrasse mit Panoramablick auf die Tennisplätze.

Zusätzlich zu den Büros und dem Medienbereich umfasste die Anlage einen VIP-Hospitality-Bereich mit Atrium-Eingang, Sponsoren-Suiten, ein Café-Restaurant, Merchandising-Stände und einen Open-Air-Bar-Bereich sowie wichtige Dienstleistungen wie Küchen und einen Erste-Hilfe-Raum. Neptunus war für den Innenausbau, die Klimatisierung, die Aufzüge, die Bodenbeläge und die Luxustoiletten innerhalb der Struktur verantwortlich.

Neptunus konnte nicht nur ein fantastisches neues soziales Erlebnis für Tennisfans schaffen, sondern auch die erstaunliche Flexibilität seiner dynamischen temporären Strukturtechnologie demonstrieren, um alle zusätzlichen Raumanforderungen der LTA anzupassen und zu erfüllen.

Die Herausforderung

Der Queen’s Club befindet sich in einer belebten Gegend im Westen Londons mit schwieriger Zufahrt für große Fahrzeuge.  Die Anlieferung der tonnenschweren Ausrüstung und der Bauprozess mussten innerhalb eines engen Zeitrahmens und unter Einhaltung der strengen COVID-Protokolle durchgeführt werden.

Eine sorgfältige Vorab- und Vor-Ort-Planung sowie die Zusammenarbeit mit der LTA sorgten für einen problemlosen und pünktlichen Abschluss des Bauprozesses.

Die Neptunus-Techniker haben auch eine Schallisolierung für das Medienzentrum innerhalb des Pavillons installiert, um sicherzustellen, dass Aufnahmen und Interviews ohne Lärm aus den angrenzenden Bars und Restaurants gemacht werden konnten.

Wenn die Coronavirus-Beschränkungen für die Weltmeisterschaft 2022 vollständig aufgehoben werden, wird der Süd-Pavillon wahrscheinlich wieder zu einer exklusiven Hospitality-Einrichtung umfunktioniert.

Das Resultat

Chris Pollard, der Direktor für Großveranstaltungen der LTA, sagte: „Die von Neptunus bereitgestellten Lösungen ermöglichten es uns, das Gelände effizient und effektiv umzugestalten, das bestmögliche Hospitality-Erlebnis in einer sicheren Umgebung zu bieten und die Medien in einem Bereich unterzubringen, den viele Journalisten gerne wieder nutzen würden. Dies ist ein Beweis für die Qualität des von Neptunus angebotenen Services und den Erfolg unserer Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die verbleibenden Jahre unserer Partnerschaft und ein noch besseres Erlebnis für die Teilnehmer der Weltmeisterschaft.“

Interesse an Event Zelte?

Kontakt Rufen Sie mich an