MENU
Temporäre Raumlösungen, Sonstiges

Eine temporäre Allwetter-Weinprobeeinrichtung

Eine Weinprobe-Anlage im 'Garten von England'

Die Aufgabe

Das Weingut Gusbourne liegt in der wunderschönen Landschaft rund um das alte Dorf Appledore in der englischen Grafschaft Kent, die als der „Garten von England“ gilt. Das Weingut Gusbourne hat seinen Namen von seinem einstigen Besitzer im Jahr 1410, John de Goosebourne. Im Laufe der Jahrhunderte mutierte die Schreibweise (und Aussprache) des Gutsnamens zu „Gusbourne“.

Als unser Gründer Andrew Weeber im Jahr 2004 die ersten Weinstöcke auf dem Küstenhang von Gusbourne Estate in Kent, im äußersten Südosten Englands, pflanzte, hatte er eine klare Vision und ein einziges Ziel: englische Sektweine zu kreieren, die sich mit den allerbesten Angeboten aus der ganzen Welt messen können. Seitdem haben sie die Perfektion im Blick.

neptunus-alure-wine-tasting-facility

Die atemberaubende Umgebung des Weinbergs und der Weinkellerei hat sich als beliebtes Ziel für Führungen und Weinproben erwiesen, die von den Weinexperten von Gusbourne geleitet werden. Aufgrund der steigenden Besucherzahlen wurde ein zusätzlicher Raum für die Weinproben benötigt, um die Nachfrage während der Hochsaison im Sommer/Herbst zu decken.

Die Lösung

Neptunus wurde beauftragt, eine temporäre Allwetter-Weinprobeeinrichtung zu entwerfen und zu bauen, die komfortabel und stilvoll die luxuriösen Touren und Verkostungen des Weinguts ergänzt.

Ein achtköpfiges Team von Technikern benötigte nur acht Tage, um die Einrichtung in einer 150 Quadratmeter großen temporären Alure-Konstruktion zu errichten. Die eingebauten Fenstern geben den Blick auf den idyllischen Weinberg frei. Neptunus war auch für den Innenausbau, die Beleuchtung, den Bodenbelag, die Toiletten und die Klimaanlage verantwortlich. Die temporäre Einrichtung wird für einen Zeitraum von sechs Monaten vor Ort sein. Danach wird die Neptunus-Crew in nur zwei Tage die Halle abbauen und an das Neptunus-Lager zurückgeben.

neptunus-alure-wine-tasting-release

Die Herausforderung

Die Struktur musste in einem ganz bestimmten Bereich des Weinbergs gebaut werden, wobei die Lieferung der Ausrüstung und der Bauprozess bei minimaler Beeinträchtigung des täglichen Betriebs der Weinkellerei durchgeführt werden mussten.

Das Resultat

Sophie Sturdy, Gusbourne’s Marketing Managerin, sagt: „Wir brauchten eine zusätzliche Allwetter-Anlage, um die Nachfrage nach unseren luxuriösen Führungen und Verkostungen befriedigen zu können. Dieser musste an einem bestimmten Ort stehen und sich innen elegant und hochwertig anfühlen, passend zu unserer preisgekrönten englischen Weinmarke.“

„Wir haben uns für Neptunus entschieden, weil sie eine Full-Service-Lösung anboten, einschließlich Projektmanagement, modularer Gebäudestruktur, Klimaanlage/Heizung, Toiletten, Beleuchtung und Innenausbau, und wir hatten das Gefühl, dass ihre Erfolgsbilanz bei anderen Projekten mit Kunden beispielhaft war. Sie waren sich jederzeit über das Budget und den Zeitrahmen im Klaren und boten sehr schnell Lösungen für unsere Bedürfnisse an, wobei sie sogar noch Anpassungen vornahmen, nachdem das Gebäude bereits fertiggestellt war.“

Interesse an Temporäre Raumlösungen?

Kontakt Rufen Sie mich an