MENU
Zelte für Notsituationen

Temporäre Gebäude als Covid Test-straße

Covid-19 temporäre Test-Straße für das Niederländische Gesundheitsamt

Der Auftrag
Die weltweite Nachfrage nach Tests und Testmaterialien ist seit dem Ausbruch der Coronapandemie enorm. Die Gewährleistung ausreichender Testkapazitäten bedeutet eine große Herausforderung, insbesondere in den Niederlanden wo die Nachfrage nach Coronatests in letzter Zeit wieder stark zugenommen hat. Das GGD hat bereits die Anzahl der Teststandorte erhöht, um Wartezeiten zu verkürzen. An mehreren Standorten wurden Zelte als temporäre Test-Straßen eingerichtet, in denen Personen mit Covid-19 Beschwerden über ein „Drive-through“-System effizient getestet werden. Neptunus baute zu diesem Zweck bereits in Eindhoven und Eersel Alure Globe-Zelte mit den Abmessungen 15×15 m. In Venlo wurde außerdem eine 12×15 m große Halle realisiert, und in Urmond wurde eine bestehende Halle umgewandelt in eine Alure Globe mit den Abmessungen 15×10 m. Der zweiten Corona-Welle, die im Herbst und Winter 2020 bevorsteht, hat man sich dazu entschieden die Zelte durch temporäre Gebäude zu ersetzen.

neptunus-tijdelijke-teststraat-GGD-Maastricht-corona-1

Die Lösung
Man wandte sich an Neptunus, um gemeinsam über den Ersatz der provisorischen Testzelte nachzudenken. Als passende Lösung wurde die Evolution II ausgewählt, eine temporäre Unterkunft mit einer Höhe von fast 8 Metern. Dieses temporäre Gebäude wurde mit Sektionaltoren ausgestattet, so dass Autos einfach und sicher auf 4 Fahrspuren passieren können. Außerhalb der Öffnungszeiten kann die Prüfstraße vollständig geschlossen werden. In der überdachten Straße testen GGD-Mitarbeiter die Fahrer auf Covid-19, indem sie Proben von Rachen- und Nasenschleimhaut entnehmen.

Des Weiteren wurden (Büro-)Container aufgestellt und in das provisorische Gebäude integriert.

Die Herausforderung
Geschwindigkeit. Die Test-Straßen mussten an allen Standorten so schnell wie möglich in Betrieb genommen werden: Der Bau der provisorischen Gebäude wurde jeweils innerhalb von 4 Tagen abgeschlossen.

Das Ergebnis
Mit dem Bau dieser temporären Testanlagen haben die GGD-Niederlassungen ihre Kapazitäten flexibel erweitert und sind gegen alle Witterungsbedingungen resistent. Neptunus‘ ‚Evolution‘ ist ein temporäres Gebäude mit den Eigenschaften eines permanenten Gebäudes und den Vorteilen eines Zeltes. Zum Beispiel ist die Evolution modular aufgebaut, leicht demontierbar und wiederverwendbar, aber vor allem: flexibel und schnell.

 

 

neptunus-tijdelijke-teststraat-GGD-Maastricht-evolution-corona
GGD-Neptunus-Evolution-Teststraat-Maastricht-Landgraaf-Urmond
neptunus-tijdelijke-teststraat-GGD-Maastricht-corona-1
GGD-Neptunus-Evolution-Teststraat-Maastricht-Landgraaf-Urmond
GGD-Neptunus-Evolution-Teststraat-Maastricht-Landgraaf-Urmond
GGD-Neptunus-Evolution-Teststraat-Maastricht-Landgraaf-Urmond

Interesse an Notfallräume?

Kontakt Rufen Sie mich an