MENU
Sporthallen

Temporäre Sporthallen mieten für mehr Platz

Temporäre Sporthallen für einen flexiblen Nutzungszeitraum mieten

Eine temporäre Sporthalle ist eine ideale Lösung, um eine bestehende Turnhalle zu vergrößern oder neuen Platz während eines Umbaus zu schaffen. Egal für welche Altersgruppe: Sport und Sportförderung wird immer wichtiger. Daher bieten sich temporäre Sporthallen von Neptunus perfekt an, um ausreichend Platz für sportliche Aktivitäten zu schaffen. Wir bauen für Sie innerhalb kürzester Zeit eine komplette ausgestattete 1-Feld, 2-Feld oder 3-Feld Sporthalle.

Neptunus darf sich schon seit geraumer Zeit mit Stolz Official Supplier des Niederländischen Olympischen Komitees (NOC*NSF) und Preferred Supplier des niederländischen Fußballbunds (KNVB) nennen. Neptunus lieferte in den vergangenen Jahren mehrere hochwertige temporäre Sportanlagen im Sportpark Papendal von NOC*NSF, sowie diverse Schul- und Vereinssporthallen in Deutschland.

Neptunus Flexolution Judohal Papendal tijdelijke sporthal

Sporthalle mieten: Ihre Vorteile

  • Speziell entwickelte Wände für optimale Akustik

  • Stabiler, erhöhter System- oder Betonboden

  • Sehr kurze Liefer- und Bauzeit

  • Nutzungsdauer von einigen Monaten bis zu vielen Jahren

  • Optimale Dämmung

  • Nachhaltig: vollständig demontierbar und wiederverwendbar

  • Modular: Flexibel bei Abmessungen und Design

  • Einfach zu unterteilen

  • Ausstrahlung und Eigenschaften eines permanenten Gebäudes

  • Mieten oder Kaufen

sporthallen Referenzen

Temporäre Turnhalle Köln

sporthallen Referenzen

Temporäre Sporthalle Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

sporthallen Referenzen

British School in Brüssel

sporthallen Referenzen

Sporthalle Fontys Universität

sporthallen Referenzen

Turnhal The Hague

sporthallen Referenzen

Sporthalle der Maria-Ward-Schulen

sporthallen Referenzen

Sporthalle Lorentzweiler

sporthallen Referenzen

ESV München

sporthallen Referenzen

Sporthalle Hamstel Infant School

sporthallen Referenzen

Sporthalle Luxemburg

sporthallen Referenzen

Judosporthalle Ruskahal bei Das Nationale Sportzentrum Papendal

Wann ist eine temporäre Sporthalle interessant für Sie?

  • Die heutige Sporthalle entspricht nicht Ihren Anforderungen oder ist langfristig ausgebucht.
  • Während oder zur Vorbereitung auf große Veranstaltungen wie die Olympischen Spielen.
  • Zur Überbrückung eines bestimmten Zeitraums (z. B. beim Bau einer permanenten Sporthalle).
  • Als Ersatz oder Ergänzung alter Einrichtungen.
  • Im Fall einer schwerwiegenden Beschädigung einer bestehenden Sporthalle, wodurch diese temporär nicht sicher nutzbar ist.
  • In Ihrer Region ist es nicht möglich eine permanente Sporthalle zu realisieren, aber es besteht wohl Bedarf an einer Halle.
  • Zur Überdachung Ihrer vorhandenen Außenanlage.
  • Bei einer vorübergehenden Kapazitätszunahme (z. B. Anstieg der Anzahl der Schüler oder Sportler in der Region).
  • Sie suchen einen Partner der die gesamte Einrichtung liefern kann, vom Sportboden mit Linierung über Sportgeräte zu Umkleiden, Toiletten und Büros.

Es gibt viele Gründe, warum eine temporäre Sporthalle für Sie interessant sein kann. Für nähere Informationen wenden Sie sich an einen unserer Berater für ein individuelles Gespräch. Gerne informieren wir Sie auch über die Möglichkeiten die unsere Konferenzräume und Betriebsrestaurants bieten.

Interessieren Sie sich für Sporthallen?

Kontakt Rufen Sie mich an